ALOIS MOSBACHER

Alois Mosbacher (born 1954) is an Austrian visual artist who, through his profound experiences of nature, portrays the animal and plant world figuratively, as well as everyday objects, highlighting the contemporary human condition. His latest major exhibition took place this year at the Belvedere Museum's contemporary exhibition space, Belvedere21, in Vienna, running for seven months. With his works spanning four decades, the exhibition celebrated and transformed the seemingly ordinary reality into something extraordinary.

Ausbildung/Education

1973–1978 Akademie der bildenden Künste, Wien

Lives and works in Vienna


Ausgewählte Ausstellungen / Selected Exhibitions

G / Gruppenausstellung / Group Exhibition

S / Einzelausstellung / Solo Exhibition


2023


FRENZI RIGLING UND ALOIS MOSBACHER

L.art Galerie / Salzburg / S


ALOIS MOSBACHER – Double

Smolka Contemporary / Wien / S


ALOIS MOSBACHER – Palinops

belvedere 21 / Wien / S


2022


ALOIS MOSBACHER

kunsthaus köflach / Köflach / S


ENCOUNTER NARRATIVES

Galleria Umberto Benappi / Turin / G


GROW – Der Baum in der Kunst

Unteres Belvedere / Wien / G


IRIS ANDRASCHEK | MARLENE HAUSEGGER | ALOIS MOSBACHER

galerie gölles / Fürstenfeld / G


The 80s. Die Kunst der 80er Jahre

Albertina Modern / Wien / G


2021

The 80s. Die Kunst der 80er Jahre

Albertina Modern / Wien / G


CUT FLOWERS, Frenz Rigling & Alois Mosbacher

Galerie Schloss Parz / Grieskirchen


Sommerausstellung

L . ART Galerie / Salzburg / G


WOODS Ausstellung / Installation

museumORT / Orth an der Donau / S


WOODS, Buchpräsentation

Smolka Contemporary / Wien / S


2020


ALOIS MOSBACHER, FRENZI RIGLING

galerie gölles / Fürstenfeld / S


Kunst im Parlament 2020

Pavillon Bibliothekshof / Wien / G


2019


THE SPIRIT

Smolka Contemporary / Wien / S


Dentro il disegno, SPIRITS

La Castiglia, Saluzzo / G


Neighborhood Report

Schloßgalerie Steyr / Steyr / G


DER SCHATTEN DES FAUNS, Alois Mosbacher

GALERIE 422 / Gmunden / S


TWILIGHT, Frenzi Rigling und Alois Mosbacher

Galerie kunstfabrik / Groß Siegharts / S


LAND(E)SCAPES, Landschaftsdarstellungen in der zeitgenössischen Kunst

kunsthaus muerz / Mürzzuschlag / G


#haah25

Galerie Hammelehle und Ahrens / Köln / G


2018


INTRIGUING UNCERTAINTIES, a contemporary art exhibition

The Parkview Museum / Singapur / G


Folie à Deux, Frenzi Rigling & Alois Mosbacher

Raum für Kunst im Lindenhof / Raabs / S


Langsames Spiel

Galerie Trapp / Salzburg / S


25 Visionen

Galerie Gerersdorfer / Wien / G


#TullnART – Garten der Künstler

Rathaus / Minoritenkloster Tulln / G


Schönheit und Anspruch – 800 Jahre Diözese Graz Seckau

Museum Gegenwartskunst, Benediktiner Stift Admont / Admont / G


ALOIS MOSBACHER, Bessere Sicht

Galerie Gölles / Fürstenfeld / S


Die 90er Jahre, Ein Wiener Diwan

Wien Museum/MUSA / Wien / G


Unmittelbar auf Papier

Galerie Jünger / Wien / G


2017


OMEGA

Smolka Contemporary / Wien / S


BRIDGING ASIA-EUROPE

The Parkview Museum / Beijing, China / G


ZEIT FÜR A * ZEIT FÜR F

K-HOF, Galerie der Kammerhof Museen / Gmunden / S


2016


Wasteland

Galerie Artemons Contemporary / Hellmonsödt / G


Reflex

galerie gölles / Fürstenfeld / S


Ascension

MQ Art Box, MuseumsQuartier / Wien / S


Paper Work III

Galerie Gerersdorfer / Wien / G


Alois Mosbacher: Neue Arbeiten – Malerei

Galerie Marenzi / Leibnitz / S


Alois Mosbacher: Outta Space

Galerie Patrick Ebensperger / Berlin / S


Intrigantes incertitudes

Musée d’Art Moderne et Contemporain Saint-Étienne Métropole (F) / G


Malerei im Wandel. Die Sammlung Ploner

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum / Graz / G


UNTITLED #1

Warhus Rittershaus / Köln / G


2015

NAHE FERNE oder Einfach gute Kunst

Landesmuseum Niederösterreich / G

weikenwaldendorf

Kunstraum Weikendorf / S

ZEIT FÜR A * ZEIT FÜR F

Frenzi Rigling Alois Mosbacher

Kunsthaus Mürz / Mürzzuschlag / S

Frühe Lust

Galerie Trapp / Salzburg / S

ZEIT FÜR A * ZEIT FÜR F

Vebikus Kunsthalle Schaffhausen / S

Die wilden Jahre

Essl Museum – Kunst der Gegenwart / Klosterneuburg / G


2014

Alois Mosbacher

Elisabeth Zeigt / Wien / S

Shelter

Galerie in der Schmiede / Pasching / S

Möblierung der Wildnis

LENTOS Kunstmuseum Linz / Linz / S

Printemps

Haus der Kunst St. Josef / Solothurn / S

BEAM ME UP

Warhus Rittershaus / Köln / S


2013

ALB

Reinisch Contemporary / Graz / S

Galerie Gaudens Pedit / Kitzbühel / S

Neunzehnhundertsiebzig. The Collection Toni Gerber

Kunstmuseum Luzern / Luzern / G


2012

Slender

Raiffeisen Galerie / Graz / S

Beam me up, Scotty!

Galerie Altnöder / Salzburg / S


2011

4 seasons

Kunsthaus Baselland / Basel / S

Realität und Abstraktion 1 – Figurative und expressive Kunst ab 1980

Museum Liaunig / Neuhaus / G


2010

Outside Fiction

Neue Galerie Graz / Graz / S

Hans Kupelwieser / Alois Mosbacher

Galerie Gölles / Fürstenfeld / G

Unsichtbare Schatten – Bilder der Verunsicherung

Museum MARTa Herford / Herford / G


2009

Tier – Bild

Galerie Schmidt / Reith im Alpbachtal / S


2008

New Order

Galerie Patrick Ebensperger / Graz / S

Bear Game

Galerie Altnöder / Salzburg / S

Nach 1970

Albertina / Wien / G


2007

Galerie Krethlow / Bern / S


2006

Der Papst im Wald oder wie kommt das Licht ins Bild

Kunsthaus Muerz / Mürzzuschlag / S

Österreich 1900–2000

Sammlung Essl / Klosterneuburg / G

Landscape in your mind

Austrian Cultural Forum / New York / G


2005

Austrias

Städtische Galerie / Nordhorn / S

My Cabin

Galerie Krinzinger / Wien / S

Walking past flowers

Galerie Schmidt / Reith im Alpbachtal/ S

Wisdom of Nature

Nagoya City Arts Museum / Nagoya / G

Postmediale Kondition

Neue Galerie Graz / Graz / G


2004

Out There

Secession / Wien / S

Neue Wilde – Eine Entwicklung

Sammlung Essl / Klosterneuburg / G


2003

Hund

Kunsthandel Gölles / Fürstenfeld / S

Außer Atem – Fokus Österreichischer Malerei

Nassauischer Kunstverein / Wiesbaden / G


2002

Real Games

Black Dragon Society / Salzburg / S


2001

Hund, Polster, Hendl…

Galerie Goldener Engl / Hall in Tirol / S

Fallobst

Sammlung Essl / Klosterneuburg / G


2000

Milch vom ultrablauen Strom –Strategien österreichischer Künstler 1969–2000

Kunsthalle Krems / Krems an der Donau / G


1999

Grüne Bilder

Kunstforum / Hallein / S

LA Dog

Galerie Krinzinger / Wien / S

The First View

Essl Museum / Klosterneuburg / G

Zeichnen – Österreichische Zeichnung der neunziger Jahre

Galerie im Traklhaus / Salzburg / G


1998

Das Jahrhundert der künstlerischen Freiheit

Secession / Wien / G


1997

Arbeiten auf Papier 1980–1997

Galerie Krinzinger / Wien / S

… die Blume, die Leiter …

Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig / Wien / S

Interactus II

Ungarisches Kulturinstitut / Rom / G


1996

Tony Wuethrich Galerie / Basel / S

Mítosz, Memória, História

Kiscelli Múzeum / Budapest / G

Sammlung Toni Gerber – zweiter Teil

Kunstmuseum Bern / Bern / G

Kunst aus Österreich 1896–1996

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland / Bonn / G


1995

Galerie Altnöder / Salzburg / S


1994

Neue Arbeiten

Tony Wuethrich Galerie / Basel / S


1993

Souvenirs

Galerie am Kirchplatz / Hartberg / S

Stadtkino Salzburg / S

Cselly-Mühle / Oslip / S


1992

Frontiera 1’92 – Forum junger Kunst in Europa

Messehalle Bozen / Bozen / G

Das Jahrzehnt der Malerei 1980–1990

Essl Museum / Klosterneuburg / G


1991

7 Zeichnungen

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum / Graz / S

Sicht der Dinge – Lauf der Farbe

Galerie Krinzinger / Wien / S

Das Jahrzehnt der Malerei – Sammlung Essl

Kunstforum der Bank Austria / Wien / G

Wien 1900 – Wien 1990

Liljevalchs Konsthall / Stockholm / G


1990

Galeria M+ / Bratislava / S

Gemischter Satz

Galerie Krinzinger / Wien / G

Querdurch

Slovenská Národná Galéria / Bratislava / G

Vienne aujourd’hui

Musée de Toulon / Toulon / G

Von der Natur der Kunst

Messepalast / Wien / G


1989

Galerie Toni Gerber / Bern / S

Limned Lily

Turske & Whitney Gallery / Los Angeles / S

Thürnthal – 14 Skulpturen

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum / Graz / S

Land in Sicht

Mucsarnok Kunsthalle / Budapest / G


1988

Limned Lily

Galerie Turske & Turske / Zürich / S


1987

Déjà vu

Galerie Krinzinger / Wien / S

Galerie Turske & Turske / Zürich / S

Galerie Michael Haas / Berlin / S

Riva

Aargauer Kunsthaus / Aarau / S

Frauenbad / Baden/Wien / S

Im Rahmen der Zeichnung / Im Lauf der Zeichnung

Secession / Wien / G


1986

28 Handzeichnungen

Galerie Pfefferle / München / S

Farideh Cadot / Paris / S

Riva

Kunstverein / Bremen / S

Neue Galerie / Graz / S

Haus

Kunsthalle Waaghaus / Winterthur / S

Sander Gallery / New York / S

Aug um Aug

Galerie Krinzinger / Wien / G

Die Sammlung Toni Gerber

Kunstmuseum Bern / Bern / G

Prospekt 86

Frankfurter Kunstverein / Frankfurt / G


1985

Studio Cannaviello / Milano / S

Bilder, Zeichnungen und eine Skulptur

Galerie Krinzinger / Innsbruck / S

Galerie Michael Haas / Berlin/ S

Galería Juana de Aizpuru / Madrid / S


1984

Galerie Bleich-Rossi / Graz / S

Galerie Grunert / Stuttgart / S

Galleria Juana de Aizpuru / Sevilla / S

Galerie Pfefferle / München / S

Junge Szene Wien 1984

Secession / Wien / G


1983

Galerie Krinzinger / Innsbruck / S

Galerie Toni Gerber / Bern / S

Einfach gute Malerei

Museum des 20. Jahrhunderts / Wien / G


1982

Galerie Toni Gerber / Bern / S

Galerie’t Venster / Rotterdam / S

Junge Künstler aus Österreich

Kunstmuseum Luzern / Luzern / G

Rheinisches Landesmuseum / Bonn / G

Anzinger, Mosbacher, Schmalix

Van Reekum Museum / Appeldoorn / G


1981

Galerie Ariadne / Wien / S

Neue Malerei in Österreich

Neue Galerie / Graz / G

Trigon 81

Künstlerhaus / Graz / G


1979

Galerie Ariadne / Wien / S